Egmont in Deutschland


 

Egmont Holding GmbH

Die Egmont Holding GmbH Deutschland ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und vertritt die Geschäftsinteressen der Verlage Egmont Ehapa und Egmont Verlagsgesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Egmont Ehapa Verlag GmbH

Der 1951 gegründete Egmont Ehapa Verlag ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und Apps.

Langjährige Bekannte wie das „Micky Maus-Magazin“, „Disneys Lustiges Taschenbuch“, „Asterix“, „Lucky Luke“ und „Wendy“ gehören ebenso zum Portfolio wie „Disney Prinzessin“, „Barbie“, „Winnie Puuh“, „Bibi Blocksberg“, „Yakari“, „Benjamin Blümchen“, „Galileo GENIAL“, „SpongeBob“, „Hello Kitty“ oder das „girlfriends“ Magazin.

Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in mehr als 30 Ländern und ist im Besitz der dänischen Egmont Foundation. Diese gemeinnützige Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Egmont Verlagsgesellschaften mbH

Unter dem Dach der Egmont Verlagsgesellschaften vereinen sich die fünf über den Buchhandel vertriebenen Verlagsmarken VGS (Kochbücher, Ratgeber, Sachbücher), SchneiderBuch (Kinder- und Jugendbücher), Ehapa Comic Collection (gebundene Comic-Klassiker und hochwertige Gesamtausgaben), EGMONT Manga & Anime (größter Anbieter asiatischer Comics) , LYX (Fantasy-Titel) sowie Balloon (Preschool). Gemeinsam liefern sie sowohl gute Unterhaltung als auch wertvollen Rat für alle Altersgruppen.

Kontakt

Egmont Ehapa Verlag GmbH     Kontakt
Wallstr. 59
10179 Berlin
030 24008-0

Egmont Konzernzentrale / Foundation
Vognmagergade 11
1148 Copenhagen
+45 33 30 55 50